Yoshinkan-Bayern

Yoshinkan International Landesverband Bayern e.V.

Ihr Fachverband für Budo und Kampfsport


Der Fokus auf der Kampfkunst

Der Yoshinkan International e.V. wurde ins Leben gerufen, um Kampf­künstlern und -sportlern einen Verband zur Verfü­gung zu stellen, der kosten­günstig und effektiv die benö­tigten Leis­tungen erbringt. Ziel des Ver­bandes ist, die flache Struktur und den Fokus auf das Wesent­liche dauer­haft zu erhalten und die Mit­glieder in ihrem Sport best­möglich zu unter­stützen.

Wir fördern die Aus­übung der Kampf­kunst, des Kampf­sports und begren­zen die Büro­kratie auf das Nötige. Der Verband gewähr­leistet die inter­nationale Aner­kennung der Gradu­ierungen. Mit Semi­naren und Work­shops ermög­lichen wir unseren Mit­gliedern, stil­über­greifend von inter­national aner­kannten Meistern zu lernen und ihre Erfah­rungen und Methoden auszu­tauschen. Wichtig ist uns auch die Pflege unserer viel­fältigen Verbin­dungen zu anderen Ver­bänden, mit denen wir stetig im Aus­tausch stehen.


Traditionelle Kampfkunst

Das Prinzip der Perfek­tion begleitet die tradi­tionelle Kampf­kunst. Die Qualität des Details dient als Maßstab des Ganzen. Die Verbin­dung moderner Aspekte, die Technik und tradi­tionelle Perfek­tion finden so ihren Ausdruck. Nicht zuletzt die Tatsache, dass Kampf­künste seit vielen hundert Jahren be­stehen, ist ein Beweis ihrer Quali­tät und Effi­zienz. Der Sinn und die Not­wendig­keit einer dieser einzig­artigen Kampf­künste oder besser Lebenss­trategien ist die unersetz­bare Selbst­erfahrung.